Yoga und Wandern an der wilden Ammer vom 14. – 21. September 2019

12. März 2019 von Monika Bauer Dies und Das

mit Monika Bauer und Josef Rother

Im Viniyoga verbinden sich Körper, Atem und Geist zu einer Einheit, der Sie ganz in den gegenwärtigen Moment führt. Viniyoga eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Durch die besondere Einbeziehung des Atems in die Übungsabfolgen lässt sich die Intensität im Üben steigern. Die Yoga-Praxis am Morgen dehnt und kräftigt den Körper.

Nach dem Frühstück lassen drei- bis fünfstündige Wanderungen ein intensives Spüren des Körpers in der Natur erleben. Die geführten Wanderungen enthalten meditative Impulse, Übungen zur Körperwahrnehmung und zur Naturbetrachtung. Dabei bieten die Ammergauer Alpen mit den traumhaften Schleierfällen, der spektakulären Ammerschlucht und den idyllischen Moorseen einen idealen Raum, sich als Teil des Kosmos zu erfahren.

Die Yoga-Praxis am Abend setzt den Fokus auf Ausgleich zu den beim Wandern geforderten Muskeln – und auf eine wohlverdiente Entspannung!

weitere Informationen unter: https://www.neuewege.com/Yoga-Reisen/Deutschland/Bayerischer-Alpenraum/Das-SEINZ-Bio-Seminarhotel-Vini-Yoga-und-Wandern-an-der-wilden-Ammer-_9DEH2911